wingwave & EFT – Vertiefung für wingwave-Coaches und -Trainer (2)

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

wingwave & EFT – Vertiefung für wingwave-Coaches und -Trainer (2)

11. Juni 2016, 10:0012. Juni 2016, 18:00

| 476€

Vertiefung wingwave + EFT

Neue Hilfe für viele Arten von negativen Gefühlszuständen (von depressiven Verstimmungen bis hin zu Schocks und traumatischen Erinnerungen) bietet die Energetische Psychologie, deren bekannteste Vertreterin die Emotionale Freedom Technique EFT von Gary Craig ist.

EFT ist eine sinnvolle Ergänzung des Kompetenz-Portfolios eines wingwave-Coaches. Die Verknüpfung von wingwave mit Tools aus der energetischen Psychologie bewirken eine effiziente Coachingarbeit. Darüber hinaus gibt der wingwave-Coach seinem Coachee eine einfach anzuwendende Methode zur Selbstbehandlung mit.

Wie wirken wingwave und EFT?

EFT basiert auf der Traditionellen Chinesischen Medizin TCM, die seit ca. 6.000 Jahren existiert und mit ihrem ganzheitlichen Ansatz auch bei uns immer mehr Bedeutung gewinnt.

Die TCM arbeitet mit dem sogenannten Meridiansystem, bei dem die Lebensenergie in Energieleitbahnen durch den Körper fließt. Wo sie blockiert wird, entstehen negative Emotionen oder Krankheitssymptome. Durch eine bestimmte Beeinflussung dieser Meridiane können sie einfach und schnell gemindert oder sogar vollständig geheilt werden.

Blockaden im Energiesystem beseitigen

Dementsprechend lautet die Grundannahme von EFT: Negative Emotionen werden durch Blockaden im Energiesystem des Körpers verursacht. Wird das Energiesystem von den Blockaden befreit und kann die Energie durch die betroffenen Meridiane wieder frei fließen, so verschwindet auch die negative emotionale Ladung, die auf den zugehörigen Erinnerungen oder Prägungen liegt.

Diese Befreiung wird rasch und einfach durch Aktivierung bestimmter Punkte auf den Meridianen erreicht: Man klopft diese Punkte und konzentriert sich gleichzeitig auf das belastende Thema. Die Blockade im Energiesystem wird beseitigt, der emotionale Druck ist weg, der Spuk ist vorbei.

Anmeldung

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Betreff

Ihre Nachricht

Beginn:
11. Juni 2016, 10:00
Ende:
12. Juni 2016, 18:00
Eintritt:
476€
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

SKE Schmidt Kommunikations Entwicklung
Telefon:
+49 30 85 07 99 77
E-Mail:
info@ske-schmidt.de
Webseite:
www.ske-schmidt.de

Veranstaltungsort

Studio SKE
Heylstraße 24, 10825 Berlin Deutschland
Telefon:
+49 30 85 07 99 77
Webseite:
www.ske-schmidt.de